logo tw

Weil es Spaß macht... ♫♪

TW-Kids Intern

Probe: GGS Rheinbach Donnerstags 16:00h - 17:45h
§1 - Die Würde des Brathähnchens

(Aus der "Speisekarte von Kentucky Fried Chicken", 1957)
Die Würde des Brathähnchens ist unantastbar. Unser Maskottchen wird nicht geworfen, fallengelassen oder zu irgendwelchen absonderlichen Spielen missbraucht.
Es wird stets mit Anstand und Respekt behandelt.

 

§2 - Spaß und Freude

(aus dem "Reisebericht Dr. Alfreds", Kapitel 4, Absatz 3)
Wir haben Spaß am gemeinsamen Musizieren. Wir freuen uns, wenn wir uns stetig verbessern und auch etwas schwerere Stellen mit der Zeit beherrschen.

 

§3 - Ein Team

(aus "Ritter Schrottenkamp's Memoiren", Kapitel 18, Absatz 6)
Wir sind ein Team, wir sind ein Orchester. Wir sind stets hilfsbereit, wir klammern niemanden aus. Jeder ist anders, und das ist gut, denn das macht unser Orchester aus.
Gemeinsam sind wir stark.

 

§4 - Spielen, aber wann?

(aus den "Chroniken des Bumblebee", Ausgabe VI von 1927)
Wir spielen nur, wenn der Dirigent es uns sagt. Wenn etwas erklärt wird, schweigt das Instrument. Wenn der Dirigent (Das ist der mit dem Hut) an einer Stelle abreißt,
spielen wir nicht einfach weiter. Wir benutzen unser Instrument ausschließlich zum Musikmachen.

 

§5 - Ich und die anderen

(aus der "Bedienungsanleitung des DVD-Players Sony DVD-SC-480", Bajahr 2009)
Wir verhalten uns stets so, dass wir keinen anderen stören. Wir machen keine lustigen (oder nervigen) Geräusche auf unserem Instrument.
Wir stibitzen keinem den Notenständer oder das Instrument.

 

§6 - Intrumente sind wertvoll

(aus dem "Kassenbericht der Ludolfs", dem Finanzamt eingereicht am 29.1.2010)
Instrumente kosten Geld und sind im Orchester unser wertvollstes Gut. Wir verhalten uns im Proberaum angemessen und sind achtsam, dass kein Instrument zu Schaden kommt.
Vor allem werden wir im Proberaum nicht laufen oder rennen.

 

§7 - Katastrophen

(aus dem "Buch des Schreckens" von A.J. Gmork, Epilog Seite 846 ziemlich weit unten)
Wir sind sofort still, wenn unser Katastrophenwart uns ermahnt und sein Schild hochhält. Eine Katastrophenmeldung kann auch durch den Dirigenten erfolgen.
Das taktische Zeichen dafür ist Ü-Ei.

 

§xx - Salvatorische Klausel

Sollte einer dieser Paragraphen im Ganzen oder in Teilen gegen geltendes Recht verstoßen, so bleiben alle anderen Paragraphen davon unberührt.
Die entsprechende Stelle oder der entsprechende Paragraph wird automatisch durch einen rechtsgültigen, dem Sinn der Stelle oder des Paragraphen entsprechenden Textlaut ersetzt.